Neugeräte - Merlo

Merlo

Merlo Teleskoplader endlos drehbar

Merlos Mobilkran der Königsklasse

Merlos Teleskoplader mit endlos drehbarem Oberwagen heben bis zu 6 t und erreichen maximale Hubhöhen bis 30 m. Dabei bleiben sie kompakt bei um die 3 m Maschinenbauhöhe x rund 2,4 m Breite. Mit abgesenkten Abstützungen sind sie um 5 m breit. In mehreren Typen lässt sich die Kabine per Schalter auf 18° nach hinten kippen. Damit hat der Fahrer die Last klar im Blick.

Die Verbreitung der MCSS-Rotoren in verschiedenen Branchen und Regionen erklärt sich mit Ihrer Spezialisierung. Sie sind aufwendig ausgestattete, in den Autokran hereinreichende Maschinen. Die flexiblen Mobilkrane sind ideal für Endkunden und Unternehmer mit festem Bedienpersonal.

Namensgeber der Serie ist die Funktion MCSS = MERlin Continuos Slew Safety, die kontinuierliche Kontrolle der Standsicherheit.

Funktionsweise:
Arbeitet die Teleskopmaschine auf Abstützungen, misst und steuert das MCSS-System in Echtzeit die Kräfte, die auf jeden der vier Stabilisatoren wirken. Mit diesen Werten ermittelt es automatisch die Position des Gesamt-Schwerpunkts im Verhältnis zu den Auflageflächen. Es entscheidet abhängig von der Schwerpunkt-Situation im gegebenen Augenblick, ob die Standsicherheit garantiert ist oder nicht. Ist sie es nicht, blockiert MCSS alle Lastbewegungen. Eine Lastmoment verringerte Bewegung ist möglich.

Die Berechnungen erfolgen in jeder Abstützungs-Lage. Mithilfe des MCSS kann der Bediener die Stabilisatoren für die kniffeligsten Einsatz-Anforderung einstellen. Das Lastdiagramm passt sich dynamisch und automatisch an die Aufgabe an.

Der Fahrer kann sich vollkommen auf seinen Einsatz konzentrieren, da MCSS die Standsicherheit automatisch überwacht und einstellt. Auch in schwierigem Gelände – wie auf unbefestigten, hügeligen Baustellen - arbeiten die universellen Roto Modelle mit ihrem vollen Leistungsspektrum.

  • 4-6 t Hubkraft
  • 21-30 m Hubhöhe
  • Abstützungen einzeln horizontal und vertikal teleskopierbar
  • 170 PS
  • 20 km/h (40 km/h - Option)

R_60_24_MCSS.pdfDatenblatt


Zurück zur Übersicht